#018 Erlernte Hilflosigkeit
Ep. 18

#018 Erlernte Hilflosigkeit

Episode description

Wer trägt denn nun die Verantwortung für meine Weiterbildung? In dieser Episode tauchen wir in die Fragen rund um Erwartungshaltungen zum Thema Weiterentwicklung ein. Was “schulden” uns unsere Führungskräfte? Wo endet ihre Verantwortung und wo beginnt unsere eigene? Und wie weit sollten Arbeitgeber in die Entwicklung ihrer Mitarbeiter investieren? Wir diskutieren, was es bedeutet, wenn gesagt wird: „Das ist doch der Job von HR!“ – und ob es fair ist, unsere Weiterbildungsbedürfnisse vollständig der Personalabteilung zu überlassen. Außerdem sprechen wir darüber, für wen wir uns eigentlich weiterbilden – sind es unsere eigenen Ambitionen oder die Erwartungen des Arbeitgebers? Vielleicht könnten wir alle mehr erreichen, wenn wir uns selbst in den Mittelpunkt unserer Weiterentwicklung stellen würden. Und obendrauf: noch ein paar Gedanken von uns als Trainerinnen aus den Fachrichtungen Lean Management Scrum und systemische Organisationsentwicklung.

+++

Zitate zur Folge

“Eigentlich reicht’s doch.”

“Was ist eigentlich HR? Tut sich da der Himmel auf und landet da dann ein Raumschiff?”

“Die Firma schuldet mir doch etwas, schließlich komme ich jeden Tag hier her und verbringe meine Zeit hier.”

+++

Links zur Folge